Aktuelles

Nübbel mitgestalten - als Gemeindevertreterin oder Gemeindevertreter
05.11.2022
Im Mai 2023 finden Kommunalwahlen statt. Auch in Nübbel wird eine neue Gemeindevertretung gewählt.

Wenn du dich aktiv um die Angelegenheiten der Gemeinde kümmern und die Weichen für die Zukunft stellen möchtest, dann bewirb dich als Kandidatin, Kandidat oder bürgerliches Mitglied für unsere Liste!


Die Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter beraten aktuelle Themen wie z.B. Energie, Schule, Straßen, Natur und Unterstützung der Vereine des Dorfes. Sie können eigene Schwerpunkte setzen und vertiefen. Sie treffen heute Entscheidungen für morgen und gestalten die weitere Entwicklung unseres Dorfes.

Im Bürgerforum diskutieren wir offen und zielorientiert. Jede Meinung wird gehört und es gibt keinen Fraktionszwang.

Mit Michaela Teske stellt das Bürgerforum eine erfahrene Bürgermeisterkandidatin, die zusammen mit den Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern viel für unseren Ort erreicht hat.

Interessiert? Dann sprich uns gerne an - wir freuen uns auf dich!
Bürgerentscheid "Imland-Klinik, imland gGmbh" am 6.11.2022
16.10.2022
Über die Zukunft der Imland-Klinik mit ihren Standorten in Rendsburg und Eckernförde wird seit Monaten in den Medien berichtet. Jetzt haben die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Rendsburg-Eckernförde die Möglichkeit, im Rahmen eines Bürgerentscheids am 6. November darüber abzustimmen.
Die Entscheidung über die Zukunft der Imland-Klinik betrifft uns alle! Deshalb möchte das Bürgerforum alle Bürgerinnen und Bürger Nübbels bitten, sich an diesem wichtigen Bürgerentscheid zu beteiligen. Bitte informieren Sie sich und wägen die Argumente persönlich für sich ab. Ihre Stimme zählt!

Hier finden Sie die Standpunktpapiere der Interessenvertretung und des Kreistags zum Bürgerentscheid.

Standpunkt des Kreistags
Standpunkt der Interessenvertretung
Bürgerentscheid "Imland-Klinik, imland gGmbh" am 6.11.2022
16.10.2022
Über die Zukunft der Imland-Klinik mit ihren Standorten in Rendsburg und Eckernförde wird seit Monaten in den Medien berichtet. Jetzt haben die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Rendsburg-Eckernförde die Möglichkeit, im Rahmen eines Bürgerentscheids am 6. November darüber abzustimmen.
Die Entscheidung über die Zukunft der Imland-Klinik betrifft uns alle! Deshalb möchte das Bürgerforum alle Bürgerinnen und Bürger Nübbels bitten, sich an diesem wichtigen Bürgerentscheid zu beteiligen. Bitte informieren Sie sich und wägen die Argumente persönlich für sich ab. Ihre Stimme zählt!

Hier finden Sie die Standpunktpapiere der Interessenvertretung und des Kreistags zum Bürgerentscheid.

Standpunkt des Kreistags
Standpunkt der Interessenvertretung
Unser Dorf blüht auf! Eine Initiative des Bürgerforum Nübbel
10.10.2022
Helfen Sie mit beim Stecken von 1000 Krokus- und 1000 Narzissenzwiebeln, damit Nübbel im Frühling bunter wird und die Bienen nach dem langen Winter Nektar und Pollen tanken können.

Termin und Treffpunkt: Samstag, 05.11.2022 um 10:00 Uhr Parkplatz an der Mühle Anna Pflanzorte sind der Ortsausgang Richtung Fockbek und die beiden großen Bauminseln Wittrehm und Alte Werftstraße.

Pflanzgeräte zum Aufnehmen von Grassoden (Spaten, Pflanzholz, Handschaufel etc.) müssen mitgebracht werden. Wir empfehlen das Tragen einer Warnweste, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Anmeldung bei Kirsten Haas, Tel. 04331-63189, gern per E-Mail an kirsten-haas@posteo.de
Leitprojekte und Ortskernentwicklung
15.10.2021
Die Gemeinde Nübbel hat am 30. August 2021 das Ortskernentwicklungskonzept mit den dort beschriebenen Leitprojekten beschlossen. Nähere Informationen dazu sind auf der Homepage der Gemeinde zu finden (http://www.nuebbel.de/ortskernentwicklung/). Die Mehrheit der Gemeindevertreter hat sich für ein kombiniertes Mehrzweckgebäude als wichtigstes Leitprojekt entschieden. Die Ausschreibung für einen Architekten sowie die Erarbeitung des Förderantrages wird derzeit durchgeführt.
Anja Prehn wird auf der Jahreshauptversammlung 1. Vorsitzende
24.09.2021
Auf der Jahreshauptversammlung des BFN wurde die bisherige 2. Vorsitzende Anja Prehn einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt. Michaela Teske wird 2. Vorsitzende.
Sibylle Rohr, Wählbare Bürgerin
10.09.2021
Wir begrüßen unser Mitglied Sibylle Rohr als wählbare Bürgerin für das Bürgerforum Nübbel. Sie arbeitet zukünftig im Sozial,- Kultur- und Schulausschuss mit. Wählbare Bürgerinnen werden von den Fraktionen vorgeschlagen und sind in den Ausschüssen tätig und abstimmungsberechtigt. In den Sitzungen der Gemeindevertretung haben sie kein Stimmrecht.
Einwohnerversammlung zum Ortskernentwicklungskonzept
08.08.2021
Am Donnerstag, 19.08.2021 findet um 19:30 Uhr in der großen Sporthalle die Einwohnerversammlung zum OEK - Ortskernentwicklungskonzept der Gemeinde Nübbel statt. Dies ist der Abschluss der Erarbeitung des OEK.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung per E-Mail bis 15.08.2021 bei der Bürgermeisterin Michaela Teske notwendig.
Es wäre toll, wenn sich wieder viele Bürgerinnen und Bürger beteiligen!
Nübbels Zukunft gemeinsam gestalten: Ortskernentwicklung 2021
12.03.2021
Das Bürgerforum befürwortet, das Feuerwehrgerätehaus zügig, wie geplant, zur alleinigen Nutzung durch die Feuerwehr zu bauen und stellt, losgelöst von dieser gemeindlichen Pflichtaufgabe, ein Gesamtkonzept zur zukünftigen Stärkung der Dorfmitte vor.
Sanierung Mühle Anna, Spende der BFN Mitglieder
15.01.2021
Unser Wahrzeichen „Mühle Anna“ wird derzeit umfassend saniert.
In einem der ersten Schritte wird die Fassade überarbeitet. Danach sind weitere notwendige Arbeiten geplant.

Die Mitglieder des Bürgerforum Nübbel haben 1.500,- EURO an Spenden für den Erhalt der Mühle Anna gesammelt und am 11. Dezember 2020 der Stiftung "Mühle Anna" übergeben. Wir danken den Mitgliedern und hoffen damit einen kleinen Beitrag geleistet zu haben.

Informationen zur Mühle erhalten Sie unter Stiftung Mühle Anna.
Ihre persönliche Spende oder Mitarbeit ist dort sicher herzlich willkommen.
Foodtruck Möhls
31.12.2020
Immer donnerstags von 11 - 14 Uhr (Mittagstisch) und 17 - 20 Uhr (Abendkarte) steht der „Foodtruck“ der Gaststätte Möhls auf dem Parkplatz an der Turnhalle in Nübbel und bietet warme Gerichte zum Mitnehmen an. Eindrücke und Meinungen dazu zeigt der kurze Film von Ulf Kalkschmidt.
Windenergie
29.12.2020
Am 31. Dezember 2020 tritt die Teilaufstellung des Regionalplans „Windenergie an Land“ in Kraft. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Landes.

Die Karte zu den neuen Vorranggebieten im Kreis RD finden Sie hier.

Für die Gemeinde Nübbel sind keine Vorrangflächen für Windenergie ausgewiesen!
Windenergie
15.09.2020
Die Landesregierung hat die Teilfortschreibung Wind des Landesentwicklungsplans beschlossen. In Nübbel sind weiterhin keine Vorrangflächen für Windenergieanlagen vorgesehen! Im Rahmen der derzeit laufenden vierten begrenzten Anhörung können die Bürger nur Stellungnahmen für die gegenüber dem 3. Entwurf geänderten Flächen einreichen.

Weitere Informationen können auf Seite der Landesregierung entnommen werden.

Die Karten des Regionalplanes II finden Sie hier: Karten Regionalplan II
Neubau Feuerwehrgerätehaus
13.08.2020
Die Gemeindevertretung arbeitet seit fast 2 Jahren an dem geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses. Die Planung durch einen Architekten ist beauftragt und hat begonnen. Danach stehen Baugenehmigung, Ausschreibung und der eigentliche Neubau im Gewerbegebiet am Ortseingang an.

Parallel dazu haben die anderen 3 Fraktionen, die zusammen die Mehrheit in der Gemeindevertretung haben, die gleichzeitige Planung eines Mehrzweckgebäudes (Feuerwehr und Veranstaltungsräume) durchgesetzt.

Lesen Sie in unserer Stellungnahme, wieso das Bürgerforum diesem Weg nicht zustimmt.